BE THE CHANGE YOU WANT TO SEE IN THE WORLD!

@ Pascoum's InTerreTexte

Verständlichkeit und Übersetzen

Im historischen Jahr 2020 durfte ich eine für mich persönlich historische Erfahrung machen: Ich habe eine Masterarbeit geschrieben – und dabei meine Leidenschaft für die Landwirtschaft und jene fürs Übersetzen vereint.

Ich habe einen 26 Seiten langen Buchausschnitt übersetzt. Der Titel des Buches: La Déclaration de l’ONU sur les droits des paysan.ne.s : Outil de lutte pour un avenir commun (CETIM) von Coline Hubert (2019)

Der im Rahmen meiner Masterarbeit übersetzte Buchausschnitt befindet sich auf den Seiten 99-124. Der Ausschnitt behandelt sieben Artikel, stellt sie vereinfacht dar und kommentiert sie. In einem älteren Beitrag erfährst du mehr zur UNO-Deklaration und den Rechten von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern.

Die kommentierte Übersetzung wurde erfreulicherweise im offenen Archiv der Universität Genf publiziert. Titel der Arbeit: Verständlichkeit als Herausforderung beim Übersetzen : Eine Analyse am Beispiel eines Textausschnittes aus dem Buch: La Déclaration de l’ONU sur les droits des paysan.ne.s. Outil de lutte pour un avenir commun

Die deutsche Übersetzung befindet sich im Anhang II.

Das mittelfristige Ziel ist es, das GANZE Buch zu übersetzen. Dafür bin ich auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten. Für jede Hilfe und alle Hinweise, um dieses Projekt zu realisieren, bin ich DIR sehr dankbar. Kontaktiere mich hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 18. Dezember 2020 von in Allgemein.

Navigation

%d Bloggern gefällt das: